Patches in Freetz einspielen

Warning Hinweis: Wenn ihr Freetz aus dem svn (trunk oder stable branch) ausgecheckt habt, dann erhaltet ihr die neuesten Patches durch svn up.

Bei dringenden oder kleinen Änderungen / Neuerungen werden passend zum letzten Release so genannte Patches angeboten. Diese Patches haben einen Dateinamen ähnlich diesem: freetz-version-patch-name.patch.bz2. Der Patch muss nach dem Entpacken des zugehörigen Freetz freetzversion.tar.bz2 und vor dem Erstellen des Image eingespielt werden. Folgende Anleitung geht davon aus, dass beide Dateien im aktuellen Verzeichnis liegen:

  1. Falls noch nicht geschehen: Freetz entpacken tar -xvjf freetz-version.tar.bz2
  2. Patch entpacken bunzip2 freetz-version-patch-name.patch.bz2
  3. Patch anwenden patch -p0 < freetz-version-patch-name.patch

Nun ist der Patch in den entpackten Freetz eingespielt und man kann mit dem Erstellen des Image fortfahren.